DGS ›

KONTROLL-SYSTEME

DGS hat eine Leidenschaft für Effizienz. Eine Anlage wird zu einer effizienten Lösung durch einen durchdachten mechanischen Entwurf in Kombination mit intelligenten Steuerungs- und Informationssystemen. Darum liefern wir die Lösung komplett mit elektrischen Installations-, Steuerungs- und Informationssystemen. Die Systeme ermöglichen Fernunterstützung.

DGS entwirft und liefert elektrische Anlagen, Schalttafeln, SPS-Steuerungen, MMS sowie SCADA- und MES-Lösungen. Verbindungen mit den gängigsten ERP-Systemen sind möglich. Für die Produktgruppen Primäre Fleischverarbeitung und Material-Handling wurden verschiedene Softwaremodule entwickelt.

SPS-STEUERUNGEN

MMS

SCADA

ELEKTRIK/SCHALTTAFELN

Die komplette elektrische Anlage wird von DGS entworfen und gebaut. Unsere erfahrenen Elektroingenieure verfügen über umfassende Kenntnisse der Hardware, kennen die Standards und haben darüber hinaus Erfahrung in der Lebensmittelindustrie und sind mit den Lösungen von DGS vertraut. Die Elektroingenieure sind Teil des Projektteams. Dies ermöglicht kurze Kommunikationswege und so wird sichergestellt, dass die mechanischen und elektrischen Installationen optimal aufeinander abgestimmt werden. Auf die gleiche Weise wird der Austausch mit den Software-Ingenieuren gewährleistet.

Steuerungs-, Bedienungs- und Stromversorgungstafeln sowie die SPS-Konfigurationen werden von DGS entworfen und gebaut.
Bei den Komponenten in der Produktionsumgebung wird streng auf Hygiene und Resistenz gegen Feuchtigkeit geachtet.

SPS-Steuerungen

DGS liefert die gesamte erforderliche SPS-Hardware und Software. Dies kann eine eigenständige Lösung für die Steuerung einer Maschine sein oder die Steuerung eines großen und komplexen Projekts, das ein Netzwerk mit mehreren SPS-Einheiten und Lösungen für die Ferneingabe/-ausgabe umfasst.

Bei DGS arbeiten erfahrene Hardware- und Software-Ingenieure. Die Hardware-Ingenieure erarbeiten die SPS-Hardware-Konfiguration, wobei unter anderem auf einfache Wartung und geringe Verkabelungskosten geachtet wird.

Die Software-Ingenieure entwickeln die Standardmodule sowie die projektspezifischen Lösungen, die aus diesen Standardmodulen aufgebaut sind. Während der Durchführung von Projekten findet regelmäßig ein Austausch innerhalb des multidisziplinären Projektteams statt.

MMS

Wo einfache Tasten und Signallampen nicht mehr ausreichen, setzt DGS MMS-Bedientafeln (Mensch-Maschine-Schnittstelle) ein. Wir liefern eine breite Palette von MMS-Bedientafeln: von einer einfachen Anzeige und wenigen Tasten bis hin zu einer vollständigen grafischen Anzeige mit Visualisierung.

Über die MMS können Einstellungen geändert, Statusinformationen wie Betriebs- und Fehlermeldungen abgefragt und Start- und Stoppbefehle erteilt werden. Eine MMS wird häufig in Kombination mit einigen Tasten und Signallampen eingerichtet.

Unsere Software-Ingenieure sorgen dafür, dass die Programmierung der MMS so erfolgt, dass deren Bedienung einfach und intuitiv ist.

SCADA

Wenn die Lösung eine umfassende Visualisierung, Bedienung und Registrierung von Daten erfordert, wird ein SCADA-System angewendet. DGS verfügt über erfahrene SCADA-Programmierer, die das SCADA-System projektspezifisch einrichten. Übersichtliche Visualisierungs- und Einstellbildschirme werden eingerichtet.
Ein SCADA-System ermöglicht die Erfassung und Visualisierung von Prozessdaten wie beispielsweise Statusmeldungen von Zylinderpositionen, Ventilpositionen und Störungsmeldungen, aber auch von Temperaturen und Drücken. Darüber hinaus können Energieverbrauch und sogar Betriebsstunden erfasst und visualisiert werden.
Ein SCADA-System eignet sich hervorragend, um Einsichten zu gewinnen und davon ausgehend Entscheidungen zu treffen. Eine Verbindung mit den gängigsten ERP-Systemen ist möglich.

MES

Die MES-Lösungen konzentrieren sich hauptsächlich auf die Produktionsumgebung, die Produktionssteuerung und die Registrierung.

Zu den MES-Funktionen zählen u.a.:
Auftragsverwaltung, Rezepturen, Sendungsverfolgung,
Qualitätsregistrierungen, Produktionsplanung, Lagerhaltung,
Wiegen und Etikettieren.

MES kann auch zum automatischen Einstellen von Maschinen verwendet werden, je nachdem, was gerade produziert wird.

Das MES-System wird projektspezifisch auf Basis einer Vielzahl von Standardmodulen eingerichtet.

Eine Verbindung mit den gängigsten ERP-Systemen ist möglich.

Roboter

Roboter sind äußerst zuverlässig, erfordern wenig Wartung und mit ihnen können flexible Lösungen realisiert werden. DGS bietet daher viele Lösungen mit Robotern an.
Mit Standardrobotern können viele Lösungen mit einem guten Robotertool und durch die richtige Integration des Roboters in die Gesamtlösung realisiert werden.

Die erfahrenen Ingenieure von DGS erstellen den mechanischen Gesamtentwurf der kompletten Lösung einschließlich des Robotertools. Eine effiziente Lösung ist dann komplett, wenn die entsprechenden Sensoren angebracht und der Roboter korrekt programmiert wurde. Der Entwurf erfolgt daher auch in enger Zusammenarbeit mit den Elektro- und Software-Ingenieuren.

DGS überlässt nichts dem Zufall. Aus diesem Grund werden die Roboterlösungen vollständig von DGS bereitgestellt: vom Entwurf und der Implementierung bis hin zum After-Sales.

DGS arbeitet mit renommierten Marken wie FANUC zusammen. Abhängig von der Anwendung und den Wünschen des Kunden wird der zu verwendende Roboter ausgewählt.

DGS
Bouwstraat 4
7483 PA Haaksbergen
Tel.: +31 (0)85 7731833
Fax: +31 (0)85 7731834
E-Mail: info@dgs-ps.nl